User Tag List

Seite 45 von 45 ErsteErste ... 3536373839404142434445
Ergebnis 1.101 bis 1.115 von 1115

Thema: Eure neuen Spiele!

  1. #1101
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.038
    Mentioned
    104 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Oh, Cities: Skylines. Habe ich auch, aber für PS4 und aktuell nur das Hauptspiel, da mir die Erweiterungen zum regulären Preis in der Summe doch nen Tick zu teuer sind. Lohnen die sich denn, Du scheinst da ja schon einige geholt zu haben, mich würde Deine Meinung interessieren.
    Pearls From the East, Match Day und Carols, Candles and Candy gab es kostenlos. Snowfall hab ich eigentlich nur gekauft, weil man darüber Straßenbahnen bekommt. In Mass Transit gibt es noch Einschienenbahnen und Straßen mit Busspuren (und Fähren, aber die hab ich bisher nicht genutzt, da meine Stadt keine Gebiete am Wasser hat). In After Dark gibt es auch noch mal andere Straßentypen mit Busspuren, aber das hatte ich mir zuerst gekauft, weil ich dachte, da wären die Straßenbahnen dabei. Als ich meinen Fehler bemerkt hatte, musste ich das richtige Add-on noch nachkaufen.
    Ob es sich für dich lohnt, weiß ich nicht. Ich hab mir nicht mal nachgeschaut, was es sonst da noch gibt. Mir ging es nur um den ÖPNV. Und nun ja: Straßenbahnen.
    Für mich hat es sich jedenfalls gelohnt, hab in den letzten vier (?) Wochen 45 Stunden oder so gezockt.
    Meine Stadt läuft auch aktuell von selbst, d. h. ich brauch eigentlich nichts machen und meine Finanzen sind im Plus. Und ganz so langsam krieg ich die Stauprobleme in den Griff. Nur blöd für die Bürger, als ich die Einschienenbahn gebaut habe, und zwar quer durch sämtliche Gebiete, und die Häuser dran glauben mussten. (Meine Güterzüge verlaufen auch auf Hochbahnen quer durch Wohngebiete und da mussten so einige Häuser dran glauben.) Das sieht auch lustig aus, wenn so ein Haus dem Erdboden gleichgemacht wird und die Leute auf einmal alle draußen sind und sich in der Umgebung verteilen.

    Meinen ersten Versuch einer Stadt hatte ich aufgegeben. Da waren alle Leute krank geworden und ich wusste nicht, warum. Später hab ich rausgefunden, dass ich die Wasserpumpen zu nach an die Abwasserentsorgung gebaut. Die Leute haben sozusagen ihre eigene Scheiße wieder übers Wasser bekommen.

    Aber die Straßenbahnen sind mit das Beste. Wenn ich eine neue Linie gebaut hab, fokussiere ich eine Bahn und die Kamera folgt der Bahn, als flöge ich von oben hinterher. Nur schade, dass der ÖPNV ein Minusgeschäft ist.

    So, wie ich das gesehen hab, gibt es auch ein Wiki zu Cities: Skylines, wo steht, was durch die Add-ons/DLCs dazukommt (durch After Dark anscheinend noch zusätzliche Freizeitangebote, die nachts stattfinden, durch Snowfall irgendwelche verschneiten Karten), aber damit hab ich mich nicht so beschäftigt.

    Edit: Spontant würd ich eher sagen, 12 Euro für ein Add-on ist schon ziemlich viel für das bisschen, was man dazubekommt. Aber na ja, ist ja wie bei Die Sims 4. Die Add-ons/DLCs kosten insgesamt 764,63 € auf Steam …
    Geändert von Anti (21.11.2020 um 22:15 Uhr)
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  2. #1102
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    901
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Anti

    Danke für die Eindrücke. Und das mit den Krankheiten kenne ich, ist mir auch mal passiert. Merke: Stehende Gewässer sind nicht gut um reinzuleiten und rauszupumpen. Habe auch mal nen Staudamm gebaut und damit den Fluss zur Energiegewinnung gestaut. Nur blöd, dass alle meine Pumpstationen Flussabwärts waren und danach auf dem Trockenen saßen. Aber eigentlich egal, da meine Wohngebiete flussaufwärts dafür alle unter Wasser standen brauchten die Bewohner eh kein Wasser aus dem Hahn.

    Und ja, die Add-on Preise und Flut ist echt extrem, wobei die Sims da glaube ich so ziemlich das extremste Beispiel sein dürfte. Bei Cities ist es nicht ganz so viel, aber mir ist der reguläre Preis da auch zu hoch für das Gebotene. Auf der PS4 gibt es meine ich inzwischen ein Paket, in dem fast alle DLCs drin sind, das kostet 100 Euro. Ist mir aber auch zu viel, weswegen ich aktuell darauf warte, dass dieses Paket mal wieder im Sale auftaucht, dort habe ich es nämlich auch schon mal für 50 € gesehen, und die wäre es mir wohl tatsächlich wert, auch, da einige DLCs auch mit Kampagnen kommen, also richtigen Missionen mit Zielen und so. Snowfall müsste übrigens eine davon sein wenn ich mich nicht irre.
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  3. #1103
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    901
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Noch schnell im Sale auf Steam mitgenommen:

    Root Double- Before Crime * After Days - Xtend Edition (PC)



    Edit 01.12.2020:
    ImSteam-Sale noch zwei stark reduzierte VNs gefunden und mitgenommen:

    How to Date a Magical Girl (PC)
    Kyoto Colorful Days (PC)
    Geändert von RyuDragon (01.12.2020 um 07:45 Uhr)
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  4. #1104
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.038
    Mentioned
    104 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    auch noch im
    November

    Kingdom Hearts 3D Dream Drop Distance (3DS)
    Hatsune Miku: Project DIVA Mega Mix (Switch)

    So, und jetzt wird gefangirlt:

    Ich hab viiiel zu lange gewartet, mir Hatsune Miku zu kaufen. Das hatte mich damals schon interessiert, als es rausgekommen ist. (Mittlerweile auch schon sechseinhalb Monate her. Wie die Zeit vergeht.) Aber 40 Euro auf der Switch war mir ein bisschen viel. Derzeit ist es reduziert (ich glaube, noch bis morgen oder so) und ich habs mir gekrallt (wenn man das so bei nem Download sagen kann). Ich hätte es mir eher am Tag kaufen sollen, da ich vergessen hab, dass man ja noch die Downloadzeit einplanen muss. Sind immerhin 14 GiB. (Im Vergleich zu manch anderen Spielen nicht so viel, aber viel genug, dass es schon ne Weile mitm Runterladen dauert.)

    Und der Kauf hat sich schon vollends gelohnt, auch wenn ich bisher nur ein Lied gespielt hab. Am Anfang hatte ich total verkackt. Ich hatte zwar früher das 3DS-Spiel gespielt, aber auf der Switch kommt es mir schwieriger vor. Liegt wohl daran, dass die Buchstaben im Gegensatz zum 3DS-Spiel in keinem Kreis sind und ich es dadurch schwieriger finde, sie richtig zu treffen. Und ich vermisse ein bisschen den Paafekuto-(Perfect)-Laut, der kam, wenn man eine Kette von hundert Knöpfchen geschafft hatte. Hätte ich aber in den ersten Versuchen eh nicht gehört.
    Eigentlich will ich versuchen, bei jedem Lied mindestens 95 % zu erreichen. Aber das ist ein langer und steiniger Weg. Und diese Safes und Bads, die mich am Anfang noch ein paar Mal gekriegt haben (und mich jetzt auch noch teilweise kriegen), machen es nicht gerade leicht. Voll blöd. Ich hab die 95 % beim ersten Lied (ACUTE) erreicht, aber die erste Hälfte krieg ich nicht mehr so gut wie früher hin. Sonst könnte ich noch eine bessere Prozentzahl schaffen. Aber wenn ich weitergehe, verlern ich vielleicht das Lied (passiert ja jetzt schon :ugly).

    Am Anfang hab ich erst mal geschaut, was es für Outfits (oder Module) und so weiter gibt. Ich wollte mir zuerst ein Bikioutfit von diesen Punkten kaufen, aber dann hab ich gesehen, dass die natürlich am teuersten sind. Und als ich es hatte und Hatsune Miku während des Lieds so was anhatte, hatte ich gemerkt, dass es vielleicht doch keine gute Idee war, weil es nur unnötig den Schwierigkeitsgrad raufsetzt. Manchmal denke ich ja schon, dass es einen einfarbigen Hintergrund geben müsste, damit man sich besser auf die Buchstaben konzentrieren kann. Ich hab bis jetzt nur ein Lied gespielt, aber das ist schon schön gemacht. Wie konzentriert Hatsune Miku und die anderen bei der Choreo sind. Und wenn man sich die Klamotten anschaut und man die Figur drehen kann; da wackeln ja sogar die Haare. Hatsune dreht sich nicht wie eine Statue, sondern wie eine Figur mit echten Haaren. Ich hab bisher nur 3 oder 4 Stunden gespielt, ich weiß es nicht. Wenn man mit 3 rechnet und damit, dass es mindestens hundert Lieder sind, das wären dann ja (wenn man davon absieht, dass die Lieder unterschiedliche Schwierigkeitsgrade haben, ich vielleicht auch mal besser werde und nicht alle so oft viele) mindestens 300 Stunden.

    Der Kauf hat sich jetzt schon gelohnt.
    Geändert von Anti (28.12.2020 um 23:09 Uhr)
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  5. #1105
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    901
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe mir vor ein paar Tagen bei den Januarangeboten im PS-Store mal das Cities: Skylines Ultimate Content Bundle (PS4) gegönnt. Damit habe ich nun also alle DLCs für das Spiel, die es (aktuell) gibt. Freue mich schon darauf, mal wieder Städte zu planen.


    Edit 28.12.2020:

    Ebenfalls aus dem Sale:

    Stranded Sails: Explorers of the Cursed Islands (PS4)
    Geändert von RyuDragon (28.12.2020 um 22:59 Uhr)
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  6. #1106
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.038
    Mentioned
    104 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Seufz. Anno 1800 Standard Edition (PC) und Nexomon (PC).
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  7. #1107
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    424
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Catherine Full Body (PS4) zu meinem Geburtstag, etwas zu früh aber voll in Ordnung
    Schaut doch bei meinem Verkaufsthread vorbei ?
    -----------------------------------------------------------------

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko l Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba
    Mangawünsche: Sangatsu no Lion I Chihayafuru I Kuroko no Basket I Wondance I Mawaru Penguindrum


  8. #1108
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.313
    Mentioned
    59 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe mir innerhalb einer Woche 3 Spiele für die PS4 gekauft. Das ist mein persönlicher Rekord und mache ich sonst nicht

    Hellblade: Senua's Sacrifice - Sehr kurzweiliges Spiel. Laut der Entwickler 7-8h Spielzeit. Das kommt auch ungefähr hin. Ich war aber sehr enttäuscht vom Spiel. Doch erst mal zu den positiven Seiten: Die Spielatmosphäre ist schon mal ziemlich gruselig und angsteinflößend. Die Protagonistin im Spiel muss ja doch einen ziemlichen Psychotrip durchleben. Und das war auch im Sinne der Entwickler so etwas wie eine Psychose darzustellen. Ich muss sagen, dass man das echt gut hinbekommen hat. Für meinen Geschmack war es aber doch zu heftig.
    Die negativen Seiten des Spiels haben dann leider doch mehr überwogen... Aufgrund der Psychose der Protagonistin hatte sie auch den ganzen Spielverkauf über Stimmen im Kopf. Das kommt zwar einerseits der bedrückenden Atmosphäre zu gute, aber kann den Spieler auf Dauer doch ziemlich nerven.
    Weiter muss man im Spiel Rätsel lösen und hin und wieder Kämpfe bewältigen. Die Kämpfe sind öde, die Gegner immer gleich und berechenbar. Die Rätsel sind von der Grundidee nicht schlecht, aber oft sehr simpel.
    Im Großen und Ganzen ein eher durchschnittliches bis unterdurchschnittliches Spielerlebnis. Der Grusel- und Angstfaktor ist hier aber sehr hoch! Wer das mag, für den könnte das Spiel was sein. Alle anderen sollen eher die Hände davon lassen.

    Star Wars Jedi: Fallen Order - Ich zocke es erst wenige Stunden, aber es hat mich von Begin an in den Bann gezogen Ein echt geiles Game bis jetzt Was das Spielerlebnis jedoch sehr trübt ist die Steuerung. Aber das ist auch ein Punkt, der oft kritisiert wurde. Ich bin ja doch jemand, der bei Kämpfen etwas Herausforderung braucht, aber wenn die Befehle über den Controller nicht so gut umgesetzt werden wie ich sie eingebe, dann ist das echt nervig. Daher werde ich hier wohl den Schwierigkeitsgrad um eine Stufe senken oder gleich den Storymodus spielen. Da erspare ich mir den Frust bei den Kämpfen.

    Days Gone - Werde ich erst zocken, wenn ich mit Star Wars durch bin. Die Erwartungen sind hoch

  9. #1109
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    901
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Ich habe mir innerhalb einer Woche 3 Spiele für die PS4 gekauft. Das ist mein persönlicher Rekord und mache ich sonst nicht
    [...]
    Das ist gefühlt die Menge an Spielen, die ich im Sale mitnehme, wenn ich mich mal zurückhalten kann.

    --------------------------------

    Und wo ich beim Thema bin:

    Die Sims 4 (PS4)

    Damit ich zumindest irgendeine Form von Leben habe.
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  10. #1110
    Mitglied Avatar von electrified
    Registriert seit
    08.2020
    Ort
    Spargelsteppe Nordbaden
    Beiträge
    137
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Black Sheep

    Bei Days Gone würde ich unbedingt auf die PS5 warten wenn möglich. Ein Traum in 4k und 60 fps. Wie übrigens u.A. auch Borderlands 3, das ich gerade nochmal spiele auf der neuen Konsole.

  11. #1111
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.038
    Mentioned
    104 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Die Sims 4 (PS4)

    Damit ich zumindest irgendeine Form von Leben habe.
    Ich spiele VNs, damit ich irgendeine Form von Liebesleben habe.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  12. #1112
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    901
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Ich spiele VNs, damit ich irgendeine Form von Liebesleben habe.
    Kommt mir bekannt vor.
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  13. #1113
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    901
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute neu:

    Endless Legend - Emperor Edition (PC)

    Zufällig mitbekommen, dass es bei Steam gerade im Angebot ist und spontan zugeschlagen. Dürfte mich ein Weilchen beschäftigen.


    Edit 27.01.2021:

    Nun auch noch neues Futter für die Konsole:

    Rise of the Tomb Raider (PS4)
    Deus Ex: Mankind Divided - Digital Deluxe Edition (PS4)
    Antiquia Lost (PS4)

    Allesamt im Store-Sale mitgenommen.
    Geändert von RyuDragon (27.01.2021 um 20:43 Uhr)
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  14. #1114
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    901
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So, seit langem mal wieder etwas Aktuelles:

    Dyson Sphere Program (PC)

    Konnte einfach nicht widerstehen.
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  15. #1115
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    901
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im Angebot mitgenommen:

    Dawn of Man (PS4)
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

Seite 45 von 45 ErsteErste ... 3536373839404142434445

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher