User Tag List

Seite 52 von 52 ErsteErste ... 24243444546474849505152
Ergebnis 1.276 bis 1.281 von 1281

Thema: Comics: Informatives in TV und Radio

  1. #1276
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.973
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Arte, 3 Min., Verfügbar vom 02/04/2021 bis 04/04/2024

    Comic: Eine Hommage an den Film Noir

    In seinem neuen Comic "L'entaille" (zu Deutsch: Schnittwunde") erzählt der französische Zeichner Antoine Maillard eine düstere Geschichte. Es geht um eine Kleinstadt in den USA, einen Serienkiller und eine zeichnerische Hommage an den Film Noir.

    https://www.arte.tv/de/videos/103155...den-film-noir/
    Orkenspalter TV/ Late Nerd Show, 02.04.2021

    Little Bird und die Bände 8 von Donjon und 13 von Donjon Monster

    https://youtu.be/DjhxwJBhZDM?list=PL...MtjqVCeQ&t=478
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  2. #1277
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.973
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Comictalk Review 05.04.2021

    Dédé | Romic-Review von Tillmann Courth

    Ein "Comic-Juwel"! Der Saarbrücker Comiczeichner ERIK hat mit der Figur "Dédé" einen Kult-Detektiv geschaffen, der dazu passend auch beim kleinen, feinen Kult Comics Verlag erscheint. Jetzt ist der fünfte Band der Reihe raus. Und die ersten vier gibt es in einer tollen Gesamtausgabe. Der Comic-Journalist Tillmann Courth bringt das publizistische "Juwel" in unserer COMICtalk Review zum Strahlen.

    https://youtu.be/sUOwvACZaHk


    "Residenz Fahrenbühl
    " - Leipziger Comic-Zeichnerin Anna Haifisch verarbeitet den Corona-Lockdown
    von Andrea Heinze


    MDR KULTUR, 02. April 2021, 3 Min.

    https://www.mdr.de/kultur/literatur/...nbuhl-100.html
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  3. #1278
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.973
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    rbbKultur 07.04.2021 | 5 Min.

    Comic des Monats: ALEXANDER BRAUN: "WILL EISNER – GRAPHIC NOVEL GODFATHER"

    Eine Rezension von Andrea Heinze

    https://www.rbb-online.de/rbbkultur/...uell_0945.html
    DLF Kultur Kompressor v. 07.04.02021, 7 Min.

    Comic aus einer kaputten Welt: „Zwang“ von Simone F. Baumann

    Autor/in Buchholz, Barbara

    https://ondemand-mp3.dradio.de/file/...4_147393da.mp3

    ORF Radio Fm4, 07.04.2021

    Männer, die auf Biere starren

    Von einem Beisl zur nächsten Bar – durch die Nacht mit den melancholischen Nachtgestalten von Jaroslav Rudiš und Nicolas Mahler. Ein grandioser Rausch ohne Kopfweh.
    von Zita Bereuter

    https://fm4.orf.at/stories/3013520/

    für 7 Tage
    https://radiothek.orf.at/fm4/20210407/4MO/1617773966000
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  4. #1279
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.973
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Comictalk Ausgefragt v. 08.04.2021

    Bela Sobottke bei AUSGEFRAGT

    Die Berliner Underground-Comic-Ikone Bela Sobottke (DIE LEGENDE VON KRONOS ROCCO, KREPIER ODER STIRB) plaudert bei AUSGEFRAGT über Zeitreisen, Filmzitate und Zensur.

    https://youtu.be/SERAl3ZEuhc
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  5. #1280
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.973
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Rekordsumme für ersten Superman-Comic - In Acryl verpacktes Spekulationsobjekt

    08.04.2021 | 7 Min. | Deutschlandfunk Kultur Kompressor

    Zehn Cent hat das Heft "Action Comics #1 " 1938 gekostet. Nun wurde es für die Rekordsumme von 3,25 Millionen US-Dollar versteigert. Eine "obszöne Höhe", die sich mit der Wertigkeit des Gegenstandes nicht erklären lasse, sagt Comicexperte Alexander Braun. Alexander Braun im Gespräch mit Timo Grampes

    https://www.deutschlandfunkkultur.de...icle_id=495382

    https://ondemand-mp3.dradio.de/file/...5_1fd4315e.mp3

    "Black Boys“ – Band neun der „Airborne 44“-Comics ist da

    8.4.2021 - Belgischer Rundfunk BRF, 4 Min.

    Der neue Comic von Philippe Jardinet ist gestern erschienen. "Black Boys" erzählt die Geschichte von zwei amerikanischen Soldaten, die sich im Zweiten Weltkrieg in Wereth über den Weg laufen. Es ist ein Comic über Rassismus, der im historischen Kontext von 1944 spielt.

    https://brf.be/kultur/buch/1474690/
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  6. #1281
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.973
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    DLF Büchermarkt, 10.04.2021, 25 Min.

    Bücher für junge Leser - Die Comiczeichnerin Isabel Kreitz im Gespräch über

    Isabel Kreitz: „Die Sache mit Sorge. Stalins Spion in Tokio“
    (Carlsen Verlag, Hamburg), 256 Seiten, ab 15

    Erich Kästner und Isabel Kreitz (Illustration): „Der 35. Mai. Als Comic“
    (Dressler Verlag, Hamburg), 100 Seiten, ab 9

    Isabel Kreitz: „Der Laden“
    (Aladin Verlag, Hamburg), 26 Seiten, ab 5

    Isabel Kreitz: „Häschen in der Grube“
    (Aladin Verlag, Hamburg), 26 Seiten, ab 4

    Isabel Kreitz: „Deutschland. Ein Bilderbuch“
    (Dumont Verlag, Köln), 110 Seiten, ab 12

    William Wymark Jacobs und Sabine Wilharm (Ill): „Die Affenpfote“
    (Carlsen Verlag, Hamburg), 64 Seiten, ab 13

    Sarah Khan und Isabel Kreitz (Illustration): „Den Nachfolgern im Nachtleben“
    (Carlsen Verlag, Hamburg)

    Elfriede Jelinek und Nicolas Mahler (Ill): „Der fremde! störenfried der ruhe eines sommerabends der ruhe eines friedhofs“
    (Carlsen Verlag, Hamburg)

    Edgar Allan Poe und Lukas Jüliger (Ill.): „Berenice“
    (Carlsen Verlag, Hamburg)

    Isabel Kreitz: „Matz & Miep. Hungrig!“
    (Penguin Junior, München), 12 Seiten, ab 2

    Isabel Kreitz: „Matz & Miep. Müde?“
    (Penguin Junior, München), 12 Seiten, ab 2

    https://ondemand-mp3.dradio.de/file/...5_b825f069.mp3
    Geändert von Simulacrum (Gestern um 16:30 Uhr)
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

Seite 52 von 52 ErsteErste ... 24243444546474849505152

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher